Kinderaerzte-im-Netz.at

Ihre Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Suche

506 Treffer:
1. Studie: Bewegung im Freien kann möglicherweise Kurzsichtigkeit entgegenwirken  
Aktuelle Forschungsergebnisse legen nahe, dass etwa 30 Minuten Bewegung im Freien pro Tag das Fortschreiten von Kurzsichtigkeit (Myopie) bei Kindern verringern könnte, wenn Kinder diese zusätzliche...  
2. Vorlesen gelingt mit gedruckten Büchern meist besser als mit Tablets  
Mehrere amerikanische Studien weisen darauf hin, dass sich beim Vorlesen aus gedruckten Büchern Kinder weniger ablenken lassen als beim Vorlesen mithilfe von E-Books oder Tablets. Denn das besonders...  
3. Welche Vorstellungen verbinden Grundschüler mit „Gesundheit“?  
© contrastwerkstatt - Fotolia.com Welche Vorstellungen jemand mit Gesundheit verbindet, beeinflusst das gesundheitsbezogene Verhalten. Bisher haben jedoch nur wenige Studien die Gesundheitskonzepte von Volksschülern zwischen 6 und 10...  
4. Startseite  
Wie viele Infekte bei Kindern sind noch "normal"? Durchschnittlich acht unkomplizierte Atemwegs-Infektionen pro Jahr in den ersten zwei Lebensjahren gelten als normal.  [mehr] Können Haustiere...  
5. Ratgeber  
Ratgeber- Broschüren für Eltern Broschüren und Flyer der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) sowie Informationsmaterialien, die von der ÖGKJ empfohlen werden - als...  
6. Computerspielsucht: Wenn „Gaming“ lebensbestimmend wird  
© fotandy - Fotolia.com Computerspielsucht oder Gaming Disorder wird mittlerweile als eine relativ „neue“ Erkrankung von Experten anerkannt. Heranwachsende, für die Computerspiele lebensbestimmend werden, sodass sie u.a....  
7. Rotavirus-Schluckimpfung: Schützt nicht nur vor „Magengrippevirus“, sondern verringert auch das Risiko für Typ-1-Diabetes  
© Lsantilli - Fotolia.com Das Risiko Typ-1-Diabetes zu entwickeln, ist bei Kindern, die alle Dosen des Rotavirus-Impfstoffs erhalten haben, um ein Drittel niedriger – im Vergleich zu Kindern ohne Impfung. Ein amerikanisches...  
8. Plötzlicher Kindstod: Möglichst alle bekannten Risikofaktoren vermeiden  
Obwohl in den meisten Industrienationen ein bedeutender Rückgang der Kindersterblichkeit im letzten Jahrhundert zu beobachten ist, verursacht der plötzliche Kindstod (Sudden Infant Death Syndrome:...  
9. Sprachentwicklung beginnt schon im Mutterleib  
Junge Eltern sind begeistert, wenn ihr Nachwuchs endlich erste Worte spricht – meist im Alter von 12 bis 18 Monaten. Was die Eltern häufig nicht wissen: Schon sehr viel früher beginnt die...  
10. Studie: Frühe Kontrolle der Blutfettwerte bei Risikokindern kann Herz-Kreislauf-Krankheiten vermeiden helfen  
Österreichische Forscher untersuchten, ob es sinnvoll sein könnte, zum Schuleintritt Kinder auch auf eine familiäre Hypercholesterinämie (FH) hin zu untersuchen. Die familiäre Hypercholesterinämie...  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 506