Kinderaerzte-im-Netz.at

Ihre Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Arzt- und Kliniksuche

ARZTSUCHE

KLINIKSUCHE

News

News-Archiv

Studie: Rotaviruserkrankung mit späteren Autoimmunerkrankung in Verbindung gebracht

Eine koreanische Studie beobachtete, dass Kinder, die aufgrund einer Rotaviruserkrankung ins Krankenhaus mussten, später ein höheres Risiko für Autoimmunerkrankungen besaßen.

[mehr]

Studie: Erhöht frühe hormonelle Verhütung das Asthmarisiko?

Laut einer im „Journal of Allergy and Clinical Immunology: In Practice“ veröffentlichten Studie hatten Mädchen, die vor ihrem 18. Lebensjahr mit der „Pille“ begannen, ein geringfügig höheres Risiko, an Asthma zu erkranken als Mädchen, die dies nicht...

[mehr]

© imagesetc - Fotolia.com

Selbstmordrisiko ist bei Jugendlichen nachts am größten

Amerikanische Forschungsergebnisse zeigen, dass das Suizidrisiko bei jungen Menschen einem tageszeitlichen Muster zu folgen scheint und nachts zunimmt.

[mehr]

Ratgeber: Broschüren für Eltern

Broschüren und Folder der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) als begleitende Ratgeber zur Gesundheit Ihrer Kinder - zum kostenlosen Download.

[mehr]

Frage zu Ohnmacht (Kollaps)

Eine Ohnmacht bei Kindern und Jugendlichen ist selten gefährlich, sollte aber– insbesondere bei mehrmaligem Auftreten - abgeklärt werden. Meist handelt es sich um eine Kreislaufregulationsstörung, aber auch eine seelische Überforderung kann der Grund sein.

[mehr]

Vorsorge: Impfschutz

Das Bundesministerium für Gesundheit hat mit Experten des Nationalen Impfgremiums eine Liste von empfehlenswerten Impfungen erstellt. Diese Empfehlungen sind in einem Impfplan zusammengefasst, der sowohl Basis-Impfungen, d.h. kostenfreie Impfungen, enthält, aber auch weitere sinnvolle Impfungen, die i.d.R. nicht erstattet werden.

[mehr]

Im Fokus: Rehamaßnahme

Eine Rehamaßnahme hilft Kindern mit chronischen Krankheiten oder anderen Beschwerden ihre Gesundheit zu verbessern. Seit 2018 können Heranwachsende bis 18 Jahre mit  bestimmten körperlichen, psychischen oder psychiatrischen Erkrankungen eine Reha in Anspruch nehmen.

[mehr]

Arzt- und Kliniksuche

ARZTSUCHE

KLINIKSUCHE

COVID-Impfung für Kinder

Aktualisierte Stellungnahme der ÖGKJ für Herbst/Winter 2023/24.

Bewegtes Lernen

Lernen und bewegen – an jedem Schultag! Video zeigt, wie Lerninhalte mit Bewegung vermittelt werden können.

Offener Brief zum europaweiten Medikamentenmangel

Die in der ambulanten Versorgung tätigen Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzte Deutschlands, Frankreichs, Südtirols (Italiens), Österreichs und der Schweiz fordern eine ausreichende Produktion und Bevorratung wichtiger Arzneimittel der pädiatrischen Grundversorgung in Europa. (April 2023)

Empfehlung HPV(Humane Papillomaviren)-Impfung

Seit 01.02.2023 wurde das kostenfreie HPV-Impfangebot im Rahmen des kostenfreien
Impfprogramms des Bundes, der Bundesländer und der Sozialversicherungsträger auf das
vollendete 21. Lebensjahr (2 Dosen im Abstand von mind. 6 Monaten) ausgedehnt. (18.11.2022)

HPV-Info-Kampagne „from TEN to TEEN“

Die ÖGKJ unterstützt die HPV-Info-Kampagne für Kids und Eltern mit Infos zu Humanen Papillomaviren und zur Schutzimpfung.