Kinderaerzte-im-Netz.at

Ihre Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Arzt- und Kliniksuche

ARZTSUCHE

KLINIKSUCHE

News

News-Archiv

© Markus Bormann - Fotolia.com

Körperliche Strafen führen zu längerfristigen Problemen

Studien belegen, dass körperliche Strafen als Erziehungsmaßnahme das Gegenteil von dem bewirken, was in der Regel von den Ausführenden erwartet wird. Sie bessern nicht das Verhalten, sondern führen bei Kindern im Laufe der Zeit zu einer Zunahme der...

[mehr]

© grafikplusfoto - Fotolia.com

Studie identifiziert Risikofaktoren für lang anhaltende Beschwerden nach einer COVID-19-Erkrankung

Einer umfangreichen amerikanischen Studie zufolge, an der 25 Kinderkliniken teilnahmen, litten mehr als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen, die zu Beginn der Pandemie mit einer Coronavirus-Infektion ins Krankenhaus eingeliefert wurden, zwei bis...

[mehr]

© sil007 - Fotolia.com

Wie lange Kinder ein Nickerchen tagsüber brauchen, ist individuell unterschiedlich

Tagsüber zu schlafen ist für kleine Kinder wichtig und trägt dazu bei, sich neu Gelerntes wie z.B. Wörter einzuprägen. Diese Gewohnheit verliert sich im Alter von 2 bis 5 Jahren – abhängig insbesondere von der Gehirnentwicklung des Kindes.

[mehr]

Ratgeber: Broschüren für Eltern

Broschüren und Folder der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) als begleitende Ratgeber zur Gesundheit Ihrer Kinder - zum kostenlosen Download.

[mehr]

Gewicht und Körpergröße

© Picture-Factory - Fotolia.com
© Picture-Factory - Fotolia.com

Wollen Eltern interessehalber überprüfen, wo sich das Gewicht und die Größe ihres Kindes im Vergleich zu anderen befindet, können sie dies unter wachstum.at kostenfrei erfahren. [mehr]

Vorsorge: Impfschutz

Das Bundesministerium für Gesundheit hat mit Experten des Nationalen Impfgremiums eine Liste von empfehlenswerten Impfungen erstellt. Diese Empfehlungen sind in einem Impfplan zusammengefasst, der sowohl Basis-Impfungen, d.h. kostenfreie Impfungen, enthält, aber auch weitere sinnvolle Impfungen, die i.d.R. nicht erstattet werden.

[mehr]

Im Fokus: Rehamaßnahme

© 2xSamara.com - Fotolia.com
© 2xSamara.com - Fotolia.com

Eine Rehamaßnahme hilft Kindern mit chronischen Krankheiten oder anderen Beschwerden ihre Gesundheit zu verbessern. Seit 2018 können Heranwachsende bis 18 Jahre mit  bestimmten körperlichen, psychischen oder psychiatrischen Erkrankungen eine Reha in Anspruch nehmen.

[mehr]

Arzt- und Kliniksuche

ARZTSUCHE

KLINIKSUCHE

COVID-19-Impfungen - Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums

Die COVID-19-Impfung ist in Österreich kostenfrei. Sie wird allgemein ab dem vollendeten 5. Lebensjahr, für Jugendliche und für Erwachsene empfohlen sowie für Kinder mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf ab dem vollendeten 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 5. Lebensjahr empfohlen. (28.10.2022)

HPV-Info-Kampagne „from TEN to TEEN“

Die ÖGKJ unterstützt die HPV-Info-Kampagne für Kids und Eltern mit Infos zu Humanen Papillomaviren und zur Schutzimpfung.

Die wichtigsten Informationen zum Thema Kinderimpfungen

Eine informative Broschüre, herausgegeben vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) mit einem Vorwort von ÖGKJ-Präsidentin A. Univ. Prof.in Dr.in Daniela Karall. (April 2022)

Impfungen für Schulkinder und Jugendliche

Eine informative Broschüre, herausgegeben vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) zum Thema Impfen vom 5. bis 6. Lebensjahr bis zum 19. Lebensjahr . (April 2022)

Stellungnahme der ÖGKJ zum Krieg in der Ukraine

Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) ist zutiefst betroffen über die zahlreichen schrecklichen Berichte aus der Ukraine, in denen Angriffe auf Krankenhäuser, medizinisches Personal sowie auf Kinder und Jugendliche beschrieben werden. (März 2022)