Kinderaerzte-im-Netz.at

Ihre Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarzt Wien - Dr. Martin Mir Mahmoud

Impfungen

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen in der Medizin !

Sie gehören – neben sauberem Wasser – zu den Errungenschaften, die den größten Effekt auf den Rückgang der weltweiten Sterblichkeit und die Verbesserung der Lebensqualität erzielt haben !

Entsprechend der UN-Konvention vom 20. November 1989 haben Kinder das Recht auf beste Gesundheitsversorgung. Dazu gehört auch der Schutz vor Erkrankungen, die durch Impfung vermeidbar sind. Den Eltern obliegt es, die Schutzimpfungen bei ihren Kindern vornehmen zu lassen. 

Laut Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) soll jeder Arztkontakt dazu genutzt werden, zu prüfen, ob die empfohlenen Impfungen durchgeführt worden sind, und um gegebenenfalls fehlende Impfungen nachzuholen !

Ein Abraten von Impfungen ohne Vorliegen einer Kontraindikation durch Ärzte ist ein Verstoß gegen die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin !

Ein Ablehnen, oder verzögertes Durchführen empfohlener Impfungen widerspricht allen Empfehlungen, wie auch meiner Auffassung von Kinderheilkunde, sodaß ich dafür die Verantwortung nicht übernehmen kann und eine Betreuung durch einen anderen Kinderarzt empfehlen muß !

Bitte informieren Sie sich vor dem geplanten Impftermin unter folgenden Links:

 Fachinformationen der Impfstoffe, Österreichischer Impfplan 2017Reaktionen und Nebenwirkungen nach Impfungen